Konzerttournee 2019

mit dem Panflötenquartett „4Pan“

in Jona, Appenzell, Zürich und Brig

 

Samstag, 25. Mai 2019, 19 Uhr 30
Kellerbühne Grünfels
Grünfels, 8645 Jona SG   

Sonntag, 26. Mai 2019, 11 Uhr 00
Kunsthalle Ziegelhütte
Ziegeleistrasse 14, 9050 Appenzell

Samstag, 1. Juni 2019, 19 Uhr 30
Saal der reformierten Kirche Friesenberg, Zürich
Borrweg 79, 8055 Zürich

Sonntag, 2. Juni 2019, 18 Uhr 00
Klosterkirche St.Ursula
Alte Simplonstrasse 38, 3900 Brig

 

Eintritt frei – Kollekte

Def_FlyerA5 - copie

„4Pan“ möchte sich als authentisches und originelles Panflötenquartett etablieren und die Vielseitigkeit und Vielschichtigkeit der Panflöte im differenzierten kammermusikalischen Zusammenspiel aufzeigen.
Die Panflötistinnen und Panflötisten sind allesamt ehemalige oder aktuell Studierende der Klasse von Hanspeter Oggier an der Hochschule Luzern-Musik und unterstützen sich gegenseitig im Bestreben, die reiche Artikulationsvielfalt auf der Panflöte wiederzuentdecken und klanglich erfahrbar zu machen. Dies und der Umstand, dass das gesamte Quartett auf nach altem Wissen hergestellten Panflöten spielen, soll ein kohärentes und natürlich-ursprüngliches Spiel garantieren.
Mit dem Projekt „4Pan“ wird der Rahmen der Musikhochschule verlassen: die Konzerttournee 2019 führt die Musikerinnen und Musiker in vier Kantone der Schweiz, wo sie unter der künstlerischen Leitung von Hanspeter Oggier einem breiten Publikum ein fesselndes Programm mit Musik aus der Notre Dame-Zeit bis hin zu originaler zeitgenössischer Literatur, die eigens für die spezielle Besetzung geschrieben wurde, präsentieren.

 


 

 

Neues Video mit dem Duo Burot / Oggier

G.F. Händel, Sonate für Flöte in a-Moll, HWV 374

 

Realisation: Valéry Burot

 


 

Konzert mit dem Duo Rythmosis in Castelnou (F)

Ballade culturelle et gourmande à Castel

 

Das Duo Rythmosis (Violoncello und Panflöte) reist nach Südfrankreich und gibt bei „Les amis d’Alain Marinaro“ ein Konzert.

11. Mai 2019, 17 Uhr 00
église Sainte-Marie
66300 Castelnou (France)

„Les amis d’Alain Marinaro“

Photo Duo Rythmosis 1

 


 

„Les flûtes enchantées“ im Nikolaus Cusanus Haus in Stuttgart (D)

Querflöte und Panflöte begegnen sich zu historischen Exkursen
mit Werken von Johann Sebastian Bach und seinen 4 komponierenden Söhnen

 

Antipe da Stella, Querflöte
Hanspeter Oggier, Panflöte
Han-na Lee, Cembalo

Samstag, 18. Mai 2019
16 Uhr 30 im Festsaal
Nikolaus-Cusanus-Haus, Törlesäckerstrasse 9, 70599 Stuttgart-Birkach (D)

Veranstaltungen Nikolaus Cusanus Haus (D)

Lesflutesenchantées_pdf_rot - copie 2

 

Newsletter abonnieren

Ihre Email-Adresse

Subscribe to our mailing list

* indicates required
Marketing-Genehmigung nach DSVGO
X