September, 2016

Fr09SEPT19:30TOPKLASSIK ZÜRCHER OBERLAND: Telemann und Vivaldi für Panflöte und OrchesterHanspeter Oggier und das Ensemble Fratres

more

Details

Logo Topklassik

Suiten und Cocerti von Telemann und Vivaldi: Hanspeter Oggier und das Ensemble Fratres zu Gast bei Topklassik Zürcher Oberland!

Hanspeter Oggier, Panflöte
Flavio Losco und Nicolas Penel, Violine
Laurent Galliano, Viola
Mathieu Rouquié, Violoncello
Benoît Bératto, Kontrabass
Luca Pianca, Laute/Theorbe
Shalev Ad-El, Cembalo

G.Ph. Telemann (1681-1767)
Suite in a-Moll, TWV 55:a2 für Flöte, Streicher und Basso continuo
Suite „La Bizarre“ in G-Dur, TWV 55:G2, für Streicher und Basso continuo

Antonio Vivaldi (1678-1741)
Concerto „Il Cardellino“ in D-Dur, op. 10/3, RV 428, für Flöte, Streicher und Basso continuo
Concerto in d-Moll aus „L’Estro Armonico“, op. 3/11, RV 565, für zwei Violinen, Violoncello, Streicher und Basso continuo
Concerto „La Notte“ in g-Moll, op. 10/2, RV 439, für Flöte, Streicher und Basso continuo

 

www.topklassik.ch

 

Porträts Musiker Oggier Fratres

Wann

(Freitag) 19:30

Wo

Aula Wetzikon

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter abonnieren

Ihre Email-Adresse

Subscribe to our mailing list

* indicates required
Marketing-Genehmigung nach DSVGO
X